Aktuelles

Entwicklung der Ausbildungsvergütungen

BIBB Pressemitteilung

859 Euro brutto und damit 3,2% mehr als im Vorjahr erhalten im Durchschnitt die Auszubildenden in Westdeutschland. Im Osten der Republik erhalten sie im Durchschnitt 807 Euro (+ 4,9%). Zu diesem Ergebnis kommt das Bundesinstitut für Berufsbildung in einer Auswertung von 181 Berufen in West- und 151 Berufen in Ostdeutschland. Zwischen den einzelnen Ausbildungsberufen gibt es erhebliche Unterschiede in der Höhe der Ausbildungsvergütung.

Mehr